Logo

Startseite

Online Tagebuch

Allgemeine Infos

Judiths Rom-Tagebuch

Downloads Materialien

Anmeldung

Beteiligte Pfarren

Gästebuch

Links Partner

Archiv: Rom 2006

 

Banner Minifundus

Allgemeine Infos

Motto:
„Aus der wahren Quelle trinken“
Von So., 1. – Sa., 7. August 2010

„Wir fahren nach Rom…“
Alle vier bis fünf Jahre lädt die Internationale Ministrantenvereinigung CIM Ministranten und Ministrantinnen ab 12 Jahren ein, sich aufzumachen zu einer Rom-Wallfahrt. An zwei Tagen gestaltet der CIM internationale Programmpunkte. 2010 ist für Di, 3.8. ein Begegnungsfest geplant, für den darauf folgenden Tag die Papstaudienz. In den Tagen vor und nach dem internationalen Programm haben wir Zeit, um Rom zu entdecken, die anderen österreichischen TeilnehmerInnen zu treffen etc.
Bei der letzten Wallfahrt 2006 waren mehr als 40.000 Minis in Rom, 840 davon aus der Erzdiözese Wien. Wir sind uns sicher, dass auch diese Romwallfahrt ein tolles Erlebnis wird, doch jetzt….bist hoffentlich auch du dabei!!

Wer?
MinistrantInnen, die 1998 oder früher geboren sind. Die Altersgrenze kann von deiner Pfarre nach oben verschoben werden, nicht aber nach unten! (Achtung: M&Ms unter 16 Jahren brauchen erwachsene Begleitpersonen. Wir können die Aufsichtspflicht nicht übernehmen!
Deshalb muss jede Pfarre, die M&Ms unter 16 Jahren bei uns anmeldet, die erwachsene/n Begleitperson/en angeben. Melden sich einzelne minderjährige M&Ms bei uns an, können wir sie nur dann mitnehmen, wenn wir eine Pfarrgruppe finden, der sich dieses Kind/dieser Jugendliche anschließen kann!)

Worauf muss ich achten?
Miteintragungen im Pass der Eltern gelten nicht, wenn die Eltern nicht mit sind!
Mache die Jüngeren darauf aufmerksam, dass sie einen eigenen Pass oder Personalausweis brauchen!

Unsere gemeinsamen Programmpunkte

Sonntag, 1. August 2010
ca. 17:00 Uhr Eintreffen im Stift St. Paul im Lavanttal
Zeit zum Austoben und Picknicken
19:00 Uhr Abendgebet in der Stiftskirche (Einlass 18.30 Uhr) vorbereitet von der Pfarre Perchtoldsdorf.
Beim Kircheneingang bekommen wir die Wallfahrtstücher.
20:30 Uhr Weiterfahrt nach Rom

Montag, 2. August 2010
17:00 Uhr Abendgebet für die Wallfahrer/innen aus der ED Wien in der Kirche San Pietro in Vincoli gestaltet von den Pfarren Am Schüttel, St. Johann Nepomuk, Kordon und Hanfthal
Ende ca. 18.00 Uhr

Dienstag, 3. August 2010
ab 16:00 Uhr Vorprogramm; Lieder und Gebete in verschiedenen Sprachen
17:00 Uhr Internationales Programm und Abendgebet mit 50.000 Ministrant/innen aus vielen europäischen Ländern
Leitung des Abendgebetes: Weihbischof Martin Gächter, (Solothurn/Basel), CIM-Präsident
Musikalisch werden wir von einem internationalen Chor und einer Band aus Hamburg unter der Leitung von Norbert Hoppermann begleitet.

Mittwoch, 4. August 2010
ab 7:45 Uhr Einstimmen mit Musik
ca. ab 8:30 Uhr Vorprogramm mit Liedern und Gebeten in verschiedenen Sprachen
10:00 Uhr Papstaudienz

Donnerstag, 5. August 2010
17:00 Uhr Vorprogramm
17:30 Uhr Hl. Messe mit allen österreichischen Wallfahrern in St. Paul vor den Mauern mit Bischof Manfred Scheuer
anschließend Agape & Begegnungsfest
21:00 Uhr offizielles Ende

Freitag, 6. August 2010
9:00 Uhr Abfahrt vom Hotel nach Assisi
Fahrzeit ca. 3 Stunden
Für die Fahrt bekommen wir den Film „Brother sun, sister moon“.
19:00 Uhr Eucharistiefeier in der Basilika in Assisi
Hauptzelebrant Weihbischof Franz Scharl
Vorbereitung: Minis aus dem Dekanat Kirchberg
20:00 Uhr Ende der Eucharistiefeier
Ausgabe der Essenspakete (Busweise) vor der Kirche
22:00 Uhr Abfahrt